Startseite
    Tagebuch
    BlitzNotiz
    Lyric
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein NEON
   Radseiten



http://myblog.de/gerri84

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wortspielchen

Ich hab grade überlegt, ob der Titel "Langschläfer" wirklich auf mich passt.
Schliesslich schlafe ich nicht "länger", sondern allenfalls "später" oder "öfter" als andere Leute.
Es müsste also eigentlich "Spätschläfer" oder "Oftschläfer" heissen. Die Bezeichnungen "Späterschläfer" oder "Öfterschläfer" scheiden dabei allerdings aus. Denn unter Beibehaltung der Analogie zu "Langschläfer" werden sämtliche Steigerungsformen im ersten Wortteil widersinnig. Es heisst ja schliesslich nicht "Längerschläfer"!
Entscheidet man sich für den "Spätschläfer", so wird man hier wiederum vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Denn schliesslich liegt mein Schlafengehens-Zeitpunkt durchschnittlich eher nach 0.00 Uhr. Es ist also nicht mehr "später Abend" sondern "früher Morgen"!
Sollte man nun deswegen "Frühschläfer" sagen?! Wird nicht dadurch der Eindruck erweckt, dass ich in Relation zu anderen Menschen früher schlafen ginge?! Genau genommen nicht: Denn es handelt sich in Ableitung vom "Langschläfer" ja nicht um einen "Früherschläfer", da dieser Begriff dem fiktiven Wort "Längerschläfer" abgeleitet wäre.
Es ist nun die Frage, ob man den entsprechenden Schlafengehens-Zeitpunkt, von dem angenommen wird, dass er nach 0.00 liegt, hier als absolut oder in Relation zum Tagesablauf eines Durchschnittbürgers betrachten muss. Wird er a) absolut betrachtet, so ist die Bezeichnung "Frühschläfer" zu wählen. Wird er aber hingegen b) in Relation zum durchschnittlichen Schlafrhythmus der Bevölkerung gesetzt, so wäre die Bezeichnung "Spätschläfer" zutreffend.

Was meint ihr dazu ?!
6.3.06 15:46
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rich (9.3.06 00:32)
0 Uhr ist egal - ein Tag dauert vom Aufstehen bis zum Schlafengehen und eine Nacht vom Schlafengehen bis zum Aufstehen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung